Gewächshaus-Angebote

Obst und Gemüse wächst am schnellsten und ertragreichsten in einem Gewächshaus, wobei das Gewächshaus-Angebot variiert. Angebote für Gewächshäuser gibt es direkt beim Fachhändler, im Baumarkt oder online. Dabei können im Internet auch durch einen Preisvergleich die unterschiedlichen Angebote miteinander verglichen werden. Besonders geeignet sind dafür Garten- und Pflanzenforen und spezielle Gewächshausforen, auf denen Angebote verschiedener Hersteller eingesehen werden können.

Kein Gewächshaus gleicht dem anderen

Das Gewächshaus Angebot ist so groß, weil es die unterschiedlichsten Pflanzen beherbergen kann und es unterschiedliche Arten des Gewächshaus-Bauens gibt, überdies auch die verschiedensten Größen haben kann und an alle möglichen Witterungsverhältnisse angepasst werden muss.

Dabei kann zwischen folgenden gängigen Arten unterschieden werden: dem klassischen Gewächshaus aus einer Alukonstruktion mit einem Satteldach – wahlweise kann das Gerüst des Gewächshauses auch aus Holz sein.

Außerdem gibt es das sogenannte Erdhaus. Das Erdhaus verfügt über eine sehr geringe Höhe, befindet sich also nah am Boden und hat lediglich eine kleine Kuppel, also keine Stellwände.

Eine weitere Möglichkeit im Gewächshaus Angebot ist das Pulthaus, das direkt an eine bereits bestehende Mauer angelehnt werden kann: Dadurch kann eine Stütze und der Wand ausgespart werden und das Gewächshaus lässt sich leichter aufbauen.

Gewächshaus Angebot – Selbstbau oder Fertighaus?

Bevor Angebote an Gewächshausern  studiert werden, sollte man sich darüber im Klaren sein, ob man ein fertiges Haus kaufen möchte, oder lieber im Selbstbau arbeiten will. Auch beim Selbstbau gibt es Unterschiede: Das Gewächshaus kann entweder sehr aufwendig gebaut werden (beispielsweise ein Gewächshaus mit Fundament) oder unkompliziert und einfach.


Es kommt unter anderem darauf an, wie lange es halten soll und für welche Zwecke es dient.

Im ersten Schritt sollte eine Skizze mit den genauen Maßen angefertigt werden und eine Entscheidung über das zu verwendende Material getroffen werden. Es eignet sich für das Gerüst, an dem dann später entweder Glas, Plastik oder Folie zum Schutz angebracht wird sowohl Holz als auch Aluminium. Wird ein Holzgerüst konstruiert, sollte darauf geachtet werden, dass das Material witterungsbeständig – also gut versiegelt ist.

Weitere Tipps:

 Schreibe einen Kommentar: